Rauhnacht 27.12.

GLAUBE AN DICH!

Als Du noch ganz klein warst, als Du noch nicht einmal gehen konntest – warst Du voller Vertrauen, voller Urvertrauen. Du hast bestimmte Dinge NICHT in Frage gestellt. Du hast gesehen, wie deine Eltern auf zwei Beinen mühelos gehen konnten. Du hast versucht, es Ihnen gleich zu tun. Wieder und wieder und immer wieder. Du bist umgefallen, hast Dich auf den Po gesetzt. Wie oft ist das passiert? Bestimmt unzählige Male! Und trotz alledem – Scheitern war für Dich keine Option. Warum auch? Deine Eltern konnten es ja auch. Warum solltest Du es auch nicht können?

Nun, ich gehe fest davon aus, daß Du das Gehen relativ schnell und erfolgreich gelernt hast. Natürlich hast Du es gelernt! Und genauso kannst Du auch andere Dinge lernen. Du brauchst nur daran glauben, richtig daran glauben, inbrünstig daran glauben, mit deinem ganzen Herzen! Wenn Du nicht selbst an Dich glaubst – wer soll sonst an Dich glauben? Du bist ein spirituelles Wesen in einem menschlichen Körper und hast eine große Schöpferkraft. Schau Dich um! Alle Dinge um Dich herum wurden von Menschen geschaffen oder bearbeitet.

Genau genommen wird alles zweimal erschaffen, oder in zwei Schritten: Der erste Schritt ist die gedankliche Erschaffung einer Sache. Alles was von Menschenhand erbaut wurde – entsteht zuerst in Gedanken. Ein Mensch hat eine Idee, einen Gedanken, den er unbedingt umsetzen will. Er brennt dafür, glaubt daran und dann kommt der zweite Schritt: Er tut die richtigen praktischen Schritte, voller Glaube an sich selbst. Und wenn ein Schritt, ein Versuch scheitert – unternimmt er den nächsten Versuch, den nächsten Schritt. Legendär soll die Entwicklung der Glühlampe gewesen sein. Edison soll etwa 10.000 mal gescheitert sein – ehe es ihm gelungen ist, seine Vision in die Tat umzusetzen. Glaube versetzt Berge!

Auch Du kannst Berge versetzen. Glaube an Dich!

💬 “Ich glaube an mich!”

Alles Liebe 💞
Matthias

TIPP: Immer auf dem Laufenden sein mit unserem NEWSLETTER.

Hinweis: Es gibt viele Traditionen, Mythen und Geschichten rund um die Rauhnächte. Wenn Dich dieser Aspekt besonders interessiert, findest Du dazu vieles im Netz. Ich möchte Dir hier und in diesem Jahr helfen, noch einen anderen Aspekt mehr in den Fokus zu rücken. Es geht um Dich! Es hat einen Grund warum Du hierher gekommen bist. Die Zeit der Rauhnächte ist gut dafür geeignet, mehr von Dir selber zu erfahren, sich mehr mit Dir selber zu beschäftigen. Dafür möchte ich Dir mit dieser Beitragsserie Impulse geben.

Add A Comment

We're glad you have chosen to leave a comment. Please keep in mind that all comments are moderated according to our privacy policy, and all links are nofollow. Do NOT use keywords in the name field. Let's have a personal and meaningful conversation.

spirituell-er-leben e.V.
Über Uns
Kontakt

     Newsletter abonnieren

Copyright © 2023 spirituell-er-leben e. V.          Impressum | Datenschutz